Tartufi dolci, Antica Torroneria Piemontese (ATP)
  • Tartufi dolci, Antica Torroneria Piemontese (ATP)

    Anfangs war da die Sorte 'Nero'. Feinste Schokolade vereint mit Haselnüssen aus dem Piemont, die zu Recht als die Besten der Welt gelten. Schokoladentrüffel, die auf der Zunge zergehen, mit winzig kleinen Haselnuss-Stückchen gespickt und gleichzeitig zartschmelzend-cremig. Als Praline einzeln und ganz besonders verpackt und 14 g schwer. Musste man haben, zum Dessert, zum Caffè oder zwischendurch.

    Bald schon folgten die 'Tartufi dolci bianchi' - sehr schnell waren sie fast noch beliebter als die 'Neri'. Inzwischen gibt es die Tartufi in mehr als 10 Sorten und in zwei Größen: Als 7g oder 14g Praline.

    Abkürzungen:
    ATP = Erzeuger Antica Torroneria Piemontese - Piemont, Italien
    M = 'mini', ein Tartuf(in)o Dolce wiegt ca. 7-8 g
    G = 'grande', ein Tartufo Dolce wiegt ca. 14-15 g

Nach oben